Alles neue über mich auf Twitter

Mein alugha Projekt nimmt mich immer mehr in Beschlag und die Zeit wird immer weniger um sich mal “auszukotzen”. Da ich aber nach wie vor der Meinung bin, wir Menschen sollten das Recht auskosten unsere Meinung sagen zu dürfen, möchte ich auch weiterhin zumindest hier und da einfach meinen Senf dazu geben.

Hierzu habe ich meinen alten privaten Twitter Account wieder reaktiviert. Ich werde dort auch immer wieder mal Tipps geben oder meine Meinung zu Dingen äussern, die mir auf der Seele liegen. Schaut einfach mal vorbei und klickt auf “Folgen”. Ich freue mich schon aug regen Austausch!

Mein Twitter Account: http://twitter.com/berndkorz

Ruhephase

Hallo liebe Freunde, Bekannte und Besucher meines privaten Blogs. Es ist nun schon über ein Jahr her, dass ich das letzte Mal hier auf Berndsworld etwas geschrieben habe. In naher Zukunft werde ich glaube ich leider auch nicht dazu kommen, dies zu ändern. Derzeit bin ich einfach zu sehr in meine anderen Projekte involviert und muss dort meine Ressourcen einsetzen.

Meine derzeitigen Projekte sind (noch)

Doch auch das wird mir alles zu viel und ich möchte mich weiter auf viel weniger Projekte konzentrieren. Daher möchte ich mich derzeit von den Projekten Klangrevolution und Juniorstudent (nebst dem gesamten Inhalt und Design…) trennen, so wie von weiteren Domains:

  • mytabletos.com
  • mytabletos.de
  • thetabletos.com
  • thetabletos.de
  • droidticker.de
  • iosticker.de
  • schüdent.de (im Zusatz zu Juniorstudent.de)

Sollte Interesse an einem der Projekte oder Domains bestehen einfach eine Nachricht ( bernd [punkt] korz [ät] gmail [punkt] com) an mich (bitte mit Preisvorstellung).

Meine persönliche Homepage findet sich hier.

EU Richtlinie 14.Dezember zur Werbung für Nahrungsmittel – Mein Stuhl – Meine Meinung

Die Europäische Union aka EU hat mal wieder ein neues Gesetz verabschiedet welches zum  4.12.2012 in Kraft tritt. Alle Lebensmittelhersteller dürfen nicht mehr lügen was die gesundheitlichen Aspekte angeht. Besonders betroffen sind dabei Unternehmen wie Danone, Kraft, Unilever, Kinder und andere, die gerne maßlos übertreiben was die VItamine und die Fitness durch die Einnahme eben derer Produkte angeht.

Zeit und Grund genug für mich und Mein Stuhl – Meine Meinung hierüber was zu berichten.

FDP vor dem Abgrund – CDU verliert Mitläuferpartei? Rösler, Westerwelle und Brüderle richten es?

Die beste und wichtigste Partei Deutschlands verliert immer mehr an Boden, von einmal über Möllemann ausgegebenen 18% sind bald nur noch 1,8% übrig. Aber Herr Westerwelle, Herr Brüderle und im Besonderen Herr Rösler werden das richten, oder?

Alle politischen Entscheidungen, sozialen Errungenschaften und selbst Europa gehen auf die Aktivitäten und Initiativen dieser unfassbar populären Partei zurück! Was wird Bundeskanzlerin Merkel nur anfangen ohne dieses starke Rückrad?

Wie kann man am Ende sagen? Ehre wem Ehre gebührt… :)

Mein Stuhl – Meine Meinung!

KiK der Billigproduzent und die neuesten Erkenntnisse aus dem Feuertod von 250 Arbeitern

Ich hatte ja die Idee eine eigene Klamottenfirma aufzumachen, aber da kam mir KiK schon zuvor. Dabei wäre es so cool gewesen, mit Ver. P. eine Werbung zu starten. Aber wie das so ist im Leben: Wer zu spät kommt den bestraft das Leben.

Schlimm ist, dass KiK mir einfach die gesamte Idee mit Billigsklavenarbeiten aus Asien und unterbezahlten Mitarbeitern in Deutschland mit nicht geheizten Aufenthaltsräumen tatsächlich 1:1 geklaut hat? :)

Weiterlesen

GEZ Gebühren endlich sinnvoll in ARD und ZDF Nachrichtenstudio angelegt

Ich frage mich oft was denn so mit den Milliarden an GEZ Gebühren passiert. Wenn man viel zu gut haushaltet, wird das Geld doch gar nicht leer. Und “Kunden” wie Gottschalk, Hunzinger oder Jauch schaffen es auch nicht wirklich, das Geld zu verbraten. Da werden dann auch gleich mal irre Gehälter (mehrere 100.000 Euro!!) an die Intendanten ausgeworfen, ja sogar bei den wenig gesehenen sogenannten dritten Programmen ist man schnell bei 300.000 – 500.000 Euro / Jahr an Gehalt.

Weiterlesen

arvato infoscore – unvollständige Daten mit angeblicher Anfrage verbessern?

Wieder ist mir was ganz nettes unter die Finger gekommen! Dieses Mal von der arvato Infoscore Auskunftei. Man hat mich angeschrieben, dass ich meine – von Ihnen an Dritte herausgegebene Daten – mittels einer Postanfrage einsehen könnte. Hierbei solle ich aber doch bitte gleich alle möglichen Angaben machen…


Weiterlesen

S21 Mehrkosten im Dezember von einer weiteren Milliarde – Alptraum Bahnhofbau

Und wieder ist es an der Zeit den Leuten dabei zu helfen, die Wirtschaft anzukurbeln. Dieses Mal muss doch wirklich mal wieder was beim Projekt Stuttgart 21 passieren, oder? Seit Monaten geht es viel zu ruhig daher um das bereits um 1.3 Milliarden verteuerte und fehlgeplante Projekt. Sicher ist Weihnachten die richtige Zeit, sich zu “besinnen”, denn in der nächsten Woche wird Herr Ramsauer bekannt geben, dass der Bahnhof glücklicher Weise weitere 1000 Millionen an Mehrkosten in die Kassen der Wirtschaft spielen wird.

 

 

Weiterlesen

Kim Jong-ul – Atomwaffentest und die USA sind ganz böse darüber – Mein Stuhl – Meine Meinung #1

Da hat Nordkorea einen Waffentest im April durchgeführt und es ging gründlich in die Hose. Doch der Präsident Kim Jon-Ul wollte mehr und ließ mit Hochdruck an einer neuen Rakete arbeiten. Jetzt im Dezember soll die Waffe äh sorry, Rakete aufs neue getestet werden. Grund genug für die USA, Südkorea und den Weltsicherheitsrat auf die Tagesordnung zu rufen.

 

Weiterlesen

Meine drei Lieblingsfilme

…zum Thema Computer. Am Wochenende saß ich mit einem Bekannten zusammen und wir philosophierten über die coolsten Filme zum Thema Computer. Da wurde bei mir natürlich sofort das Herz warm und ich musste schmunzeln, denn uns trennen auch im Alter gute 20 Jahre. 20 Jahre in denen sich die Computerwelt natürlich schon um einiges verändert hat. Besonders auch in Sachen Technik, Effekte…

Nr. 1 aller Filme war für mich natürlich sofort Tron, für den es ja vor gar nicht all zu langer Zeit ENDLICH den zweiten Teil gab. Tron war für mich mit etwa 16 Jahren damals ein absolutes Highlight, die Geschichte so cool und real, dass ich am liebsten “mitten drin statt nur dabei” gewesen wäre. Hier hatte ich natürlich schon sehr hohe Erwartungen an den Nachfolger und mein Sohn, heute 16 – also in meinem damaligen Alter – musste dran glauben :) Wir schauten am Tag der Premiere erst noch auf Sky den ersten Teil an und was soll ich sagen? Auch er war begeistert und freute sich auf Teil 2. Wir wurden beide nicht enttäuscht und kamen geflashed aus dem Kino.

Weiterlesen