Skip to content →

Downloads

OS X

Action Folder Script (2058) Version: 0.1

Desc: Script zur Überwachung von Ordnern in Zusammenarbeit mit Growl

Plattform: 32/64

System: Mac OS X Snow Leopard


Shadow Killer (1967) Version 1.0

Desc: Mit dem Shadow Killer können Sie Screenshots anpassen, Namen ändern und das Bildformat wählen sowie den Schatten an-/ausschalten.

Dies ist eine 64 Bit Version

System: Mac OS X Snow Leopard + Mac OS X Lion aka 10.7

 


wget (1330)Version 1.12

Desc: wget liegt in einer veralteten Version vor welche auch noch in 32 Bit compiliert ist.

Dies ist die 64 Bit Version von wget

Plattform: 64 Bit

System: Mac OS X Snow Leopard / Lion

 


sudo for Mac OS X (2315) Version: 1.7.4p4

Desc: Leider liefert Apple nur die 32 Bit sudo 1.7.0 mit Mac OS X Snow Leopard aus. Diese ist aber schon über zwei Jahre alt und es fehlen einfach viele wichtige Bugfixes.

Dies ist die 64 Bit Version 1.7.4p4 von sudo welche all diese Neuerungen beinhaltet. (einzulesen ab hier – V1.7.0 und dann hochscrollen)

Plattform: 64Bit

System: Mac OS X 10.6.x Snow Leopard


TextMate2German (3314) Version: 0.2

Desc: Mit diesem Tool wird TextMate in Zukunft deutsch sprechen. Die Installation ist sehr einfach und kann auch jederzeit Rückgängig gemacht werden.

Plattform: 32/64Bit

System: Mac OS X 10.5.x/10.6.x


ImageMagick (1435) Version: 6.5.7-8

 

Desc: Es nervt, wenn normale Anwender sich mit Problemen rumreisen müssen die eine Installation schon scheitern lassen.

Mit diesem Paket ist die Version 6.5.7-8 vom 19. November 2009 compilert und für Endanwender bereitgestellt. Mit einem simplen Doppelklick lässt sich so ein wirklich mächtiges Bildmanipulationspaket installieren.

Plattform: 32/64Bit

System: Mac OS X 10.5.x/10.6.x


Unzip (31640) Version 6.0

 

Dies ist die aktuellste Version von Unzip 6.0 mit >2GB Support und vielen weiteren Verbesserungen. Das Binary (ausführbare Datei) wurde auch gegen die aktualisierten Bibliotheken gelinkt und ist in diesem Fall auch für non-64Bit Systeme nutzbar.

Plattform: 32/64Bit

System: Mac OS X 10.5.x/10.6.x


nmap (1655) Version 5.1

 

Desc: nmap ist DAS Netzwerkwerkzeug wenn man sich damit beschäftigt herauszufinden, was sicher ist und was nicht, es scanned das gesamte Netzwerk und zeigt wo und wie man es sicherer machen sollte. Daneben ist auch eine tolle GUI (X) dabei.

Plattform: 64Bit

System: Mac OS X 10.5.x/10.6.x


tar (1081) 2.7.1

 

Desc: bsdtar 2.7.1 linked to libarchive 2.7.1 and compiled in 64-Bit

Plattform: 64Bit

System: Mac OS X 10.5.x/10.6.x


gnu logoGCC 4.5 for Snow Leopard

 

13 Comments

  1. karacho karacho

    WO finde ich denn das Programm ImageMagick nach der Installation???

  2. Einfach ein Terminal öffnen und es starten 🙂 Das ist ein sogenanntes CLI, also ein Programm, dass kein interface hat.

  3. Anon Anon

    Um genau zu sein, hat es kein Graphic User Interface. Ein Programm gänzlich ohne Benutzerschnittstelle ist meistens nur marginal produktiv.

  4. Zu ersterem: Stimmt. Zu letzteren: Seltsame Aussage. Ich kann mit cdrecord z.b. in 20 sec mehr erreichen als mit Toast in 5 Min. Ich kann mit nano in 2 sec ein großes Dokument laden wo im GUI Bereich nicht einmal die GUI geladen ist. Deine Aussage sehe ich hier eher als wirklich falsch an… my mind

  5. Hallo Bernd, textmate auf deutsch – funktioniert das auch schon mit Lion? Wäre toll. Falls nicht – hast du schon etwas in der Richtung geplant?
    Stefan

  6. Hi,
    habe es noch nicht getestet, kann ich aber bei Gelegenheit tun. Derzeit arbeite ich überwiegend mit CODA, daher kam mir das irgendwie noch gar nicht in den Sinn 🙂 Danke für die Anregung.

  7. Schade, sieht nicht so aus: „Sie können die Sprachdatei nur installierne wenn Sie bereits TextMate installiert haben. Bitte gehen Sie auf die Homeapage des Herstellers um dieses Paket herunterzulassen.“ – Und dann bleibt nur Schließen. Allerdings hatte ich Textmate (eine Probeversion) schon installiert. 🙂
    Oder ist da noch etwas anderes falsch?

    Oh, und danke dir für die schnelle Antwort!

  8. Du kannst das Paket öffnen und den Ordner in Textmate mit reinkopieren, das geht dann auch.