iPad auf Tauchstation – Mit dem AquaPac kein Thema

In den letzten Wochen hatten wir ja so einige Experimente in Sachen neue Videos für hoTodi ausprobiert, besonders was den Hintergrund angeht sind wir noch etwas am testen. Bisweilen war es der alte Standard-Hintergrund von Mac OS X (der schöne blaue), doch dieser passt halt nicht für alles. Nun hatte ich ein AquaPac erhalten welches ich gerne für das iPad testen wollte um zu sehen, ob man vielleicht sogar beim Tauchen sein Gerät verwenden könnte – beim Tauchen??


Das AquaPac soll garantiert bis mindestens Fünf Meter Wassertiefe dem Druck standhalten und die Wasserdichtigkeit vorhalten – so der Hersteller. Nachdem also der Hintergrund gefunden war ging es an die Video Produktrezension und ich muss zugeben, ich hatte echt sehr gemischte Gefühle, mir war Angst und Bammel als ich mein iPad in die Wanne gleiten lies.

Aber mit der Garantie des Herstellers wollte ich es zumindest wagen, ich konnte mir irgendwie auch nicht vorstellen, dass man das intern nicht schon ausgiebig getestet hätte um Klagewellen zu entgehen. Herausgekommen ist dabei dieses Mal ein nettes Video mit neuem Hintergrund und viel Spaß an der Arbeit :)

Und wo bekommt man das Teil? Das Aquapac gibt es für etwa 39 Euro hier.