Schlagwort-Archiv: Codecs

ffmpegX – Auf dem Mac konvertieren

logo_faceSie kennen das Problem, ein QuickTime ist auf Ihrer Festplatte und es soll zu einer DivX Datei werden. Es gibt heute mehr als 120 Audio- und Videoformate, da verliert man sehr schnell den Überlick. Natürlich gibt es für jeden das “richtige” Programm. Aber bei dem ganzen Codecdschungel wird das schnell eine unbezahlbare Angelegenheit.

Weiterlesen

VLC nicht nur ein Player

logo_faceMit dem VLC (Videolan) hat man einen Player an der Hand, der OpenSource, Kostenlos und mächtig ist. Man kann mit dem VLC ebenso DVDs anschauen wie Video- u. Audiodateien in mehr als 150 verschiedenen Formaten, von DivX über wmv bis mp4 ist da eigentlich alles möglich.

Weiterlesen