AppleTV 2 Jailbreak schnell und einfach

Vor einiger Zeit haben wir uns ein AppleTV2 zugelegt. Am Anfang noch etwas entnervt von all den Superlativen die Steve Jobs damals bei der Vorstellung des Gerätes zur Schau gab dann doch mehr als positiv überrascht, er hatte nicht übertrieben und ich muss dem AppleTV 2 einfach (fast) eine Bestnote geben. Das Ein oder Andere fehlte mir am Ende aber trotzdem noch und ich war nach wie vor entnervt davon, dass Apple für mich bestimmt, wie ich das Gerät einsetze und was ich wie steuern bzw, “sehen” darf.

Grund genug für mich über einen Jailbreak dafür nachzuschauen. Gesagt getan, AppleTV 2 an den iMac angeschlossen AppleTV 2 Jailbreak schnell und einfach weiterlesen

Java SE 6 1.6 für Mac OS X Lion

Nachdem es vor einigen Tagen bereits eine neue Java-Version für Mac OS X Snow Leopard gab wurde heute von Apple die Version für den Nachfolger Mac OS X 10.7 aka Lion nachgeschoben. Soeben wurde über das Systemupdate die Version Java SE 6 1.6.0_26 mit einer Größe von 65,3MB zum Download angeboten. Auf der Seite von Apple gibt es weitere Informationen dazu.

Java SE 6 1.6 für Mac OS X Lion weiterlesen

Lion Preview 4 – Ein erster Eindruck

Als ich vor einigen Tagen – vor der WWDC 2011 – überall gelesen hatte, dass Mac OS X 10.7 aka Lion evtl. zur WWDC 2011 veröffentlicht werden sollte, drehte sich mir der Magen um, die bisherigen Betas waren eher eine Alpha und nicht mehr. Besonders die Review 3 hatte so viele Fehler in sich, dass es schnell klar war, es würde noch mindestens 8 Wochen dauern bis da was brauchbares überhaupt als Beta bezeichnet werden könnte.

Zur WWDC hat Apple nun die Preview 4 von Lion veröffentlicht und es war an der Zeit, noch einmal drüber zu schauen wie weit denn nun der Löwe aufgewachsen ist, schließlich soll letzten Endes im Juli die Veröffentlichung vollzogen werden. Zwar nur noch über den Mac App Store (was ich für sehr fragwürdig und cool zugleich halte ;-) ), aber es soll dann doch passieren.

Lion Preview 4 — Ein erster Eindruck weiterlesen

Mac OS X Lion endlich mit neuem sudo

Auch wenn es für den normalen Anwender eher uninteressant sein dürfte so wundere ich mich trotzdem schon seit 10.6 (Mac OS X Snow Leopard) darüber, warum mit den doch eher umfangreichen Udpates nicht ein einziges Mal auch sudo auf den neuesten Stand gebracht wurde. Während Snow Leopard mit einer Version daher kommt die zum einen das System nachhaltig einfrieren kann (tritt nur bei manchen auf! – Leider halt bei mir) und zum anderen auch noch etliche relevante Sicherheitsupdates einfach nicht hat wollte ich wissen, wie es denn um Lion aussieht,

Mac OS X Lion endlich mit neuem sudo weiterlesen

Mac OS X 10.7 Lion – Der intensive Blick – Teil1: Finder

Vor einigen Tagen hatte ich die Chance einen Blick auf das kommende Mac OS X 10.7 aka Lion zu werfen. Ich durfte eine weile damit „rumspielen“ und mir einen Eindruck davon verschaffen was denn nun alles soweit schon geht und was sich im Groben geändert hat. Ich bin mit dem leichten Vorurteil herangegangen, dass 10.6.6 schon wirklich gut sei und ich mir nicht wirklich vorstellen könnte, dass Apple für einen Sprung auf eine 10.7 so viel nachlegen könnte, dass ein teures Update lohnen würde. Das Update von 10.5.5 und höher auf die 10.6 war ja damals schon überraschender Weise mit nur 29,90 Euro zu haben, dies wird sich jedoch zu 10.7 aller Voraussicht nach anders verhalten und dann auch wieder den gewohnten Updatepreis von etwas über 100 Euro mit sich bringen. Mac OS X 10.7 Lion — Der intensive Blick — Teil1: Finder weiterlesen

HP Photosmart und Mac OS X Lion

Mac OS X 10.7 aka Lion wird sehr vieles neues bringen, die Betatester dürften sich in Begeisterung in den Schlaf wiegen, es wird ein ganz großer Wurf werden mit sehr viel Liebe zum Detail. Doch bisher haben die Betatester auch so das ein oder andere Problem zu bekämpfen, so könnte es sein, dass hier und da die Software den Dienst versagt. Einige Beispiele nebst Lösung habe ich in den letzten Artikeln über HyperDock und die Dropbox schon genannt. Dieses Mal möchte ich mich der HP All in One Lösung, dem HP Photosmart Premium c410a* (welchen ich übrigens SEHR gelungen finde!) widmen.

HP Photosmart und Mac OS X Lion weiterlesen

Cydia Installation nach Greenpois0n Jailbreak durchführen

Wer einen Jailbreak auf seinem iDevice (iPad, iPod Touch, iPhone) durchführt und dafür Greenpois0n verwendet wird vielleicht verwundert den Cydia Store suchen. Dieser wird so einfach nicht mit installiert. Was aber bringt mit der Jailbreak denn nun, wenn ich kein Cydia habe um Apps darüber zu installieren? Zwar ist der kleine “Konkurrent” vom App Store nicht dabei, aber man kann ihn recht einfach nachinstallieren.
Cydia Installation nach Greenpois0n Jailbreak durchführen weiterlesen

Schafft es Honeycomb die Tablets auf den Kampf gegen das iPad vorzubereiten?

Schon 1999 hat Be Inc. mit seinem Tablett einen neuen Markt aufgemacht der die Welt verändern sollte. Alle haben Gassée und sein Team belächelt. Ich habe hier noch eines der original Testgeräte rumliegen, ein DT 325 hier auf dem BeIA läuft (mit leichten Modifikation) und es funzt einfach gut. Apple ist hier also kaum ein Vorreiter. Natürlich ist die Technik des iPad bei weitem überragender, aber es ist ja auch zehn Jahre später auf den Markt gekommen.

Trotzdem darf man den Mut und die Leistung von Apple hier nicht negativ reden, dank Apple ist ein Tsunami in Sachen Tablets und moderne mobile Computer ausgelöst worden, die Welt verändert sich dadurch – mehr und mehr. Auch Be Inc hätte das schaffen können, wäre da damals nicht Microsoft gewesen, die systematisch das Geschäft um Be abgegrast und damit den Hahn zugedreht haben.
Schafft es Honeycomb die Tablets auf den Kampf gegen das iPad vorzubereiten? weiterlesen

Apple & deren Bootcamp – öh doch mal wieder was falsch?

Ach Apple, so ein tolles Produkt habt ihr uns da mit Mac OS X beschert und immer wieder Verbesserungen daran vorgenommen. Irgendwie ist es schon toll was ihr da macht… Immer wieder diese kleinen Fehler immer und überall im System, egal wo man hinschaut, man findet sie einfach immer wieder :( Man sollte wirklich meinen, dass ein Unternehmen wie Apple – welches um die 40.000 Mitarbeiter beschäftigt – sich eine gute Qualitätsabteilung für die einzelnen Länder leisten könnte. Besonders Deutschland, ein Land das sicherlich nicht ganz soweit hinten ansteht was den Umsatz des Unternehmens angeht sollte man nicht so amateurhaft behandeln.

Apple & deren Bootcamp — öh doch mal wieder was falsch? weiterlesen

Jahresrückblick

In wenigen Stunden neigt sich dieses Jahr dem Ende zu. Für mich persönlich die richtige Zeit um noch einmal ein Resume zu ziehen über Microsoft, Apple, Linux und Browser.

Microsoft:

Dort hat man natürlich wieder alles erfunden und alles besser gemacht als die Anderen. Da war der Tischcomputer den es schon vor 20 Jahren als Fake im TV gab und den man schon sooft von anderen gesehen hat. Jedoch hat es M$ wieder erfunden :)

Jahresrückblick weiterlesen